Projekte

Würzburg, Parkouranlage an der Lindleinsmühle

April 2020

Ca. 300 m²

In der Neumühle am Beginn des Stadtteils Lindleinsmühle ist eine neue Mehrgenerationen-Grünfläche mit Parkouranlage entstanden. Die Sportart erfreut sich in und um Würzburg zunehmender Beliebtheit. Es gibt eine spezielle Trainingsgemeinschaft, Schulen bauen entsprechende Elemente in ihren Sportunterricht ein und auch im Hochschulsport ist Parkour vertreten. Da die neue Anlage eine hohe Attraktivität für die Würzburger Parkour-Akteure besitzen soll, wurden sie aktiv beteiligt und eng in den Planungsprozess eingebunden.

Ein asphaltierter geschwungener Rundweg durch verbindet die unterschiedlichen Bereiche der Anlage, fasst diese räumlich ein und stellt damit eine klare Zonierung zwischen der Parkouranlage, den generationsübergreifenden Fitnessangeboten und der allgemeinen Grünanlage mit multifunktionaler Nutzung her.

Der Parkourbereich ist komplett mit einen fugenlosen Fallschutzbelag versehen. Die Anlage enthält mehrere hochgelegene horizontale Plattformen, die in Kombination mit baulich verbundenen und isoliert aufgestellten Stahlrohrkonstruktionen, etliche Möglichkeiten für alle interessierteren Nutzer bieten. Gleichzeitig bieten bodennahen Objekte wie Stangen und Blöcke besonders Anfängern die Möglichkeit sich an die Sportart Parkour heran zu tasten.

Social Media
facebook
youtube
X-Move GmbH
Obernburger Straße 125
D 63811 Stockstadt a. Main
Fon: +49 (0) 60 27 / 4 09 33 80
Fax: +49 (0) 60 27 / 4 09 33 89
info@x-move.net
X-Move GmbH